KWS
   
 

Erträge sichern

Nematoden-tolerante Sorte vgl. nicht-tolerante Sorte
Nematoden-tolerante Sorte vgl. nicht-tolerante Sorte

Leistung und Ertrag trotz Befall – mit Nematoden-toleranten Sorten

In dem Spezialzüchtungsprogramm Nematoden hat die KWS in den vergangenen Jahren eine Reihe von hochwertigen Sorten für Nematodenbefallsflächen und -Verdachtsflächen gezüchtet.

Eine Top-Sorte aus Spezialzüchtungsprogramm ist KRISTALLINA KWSRZ#NT#CR . Sie erreicht auf Flächen mit Nematoden-Befall Spitzenleistungen im BZ€, auffallend ist ihr sehr gesundes Blatt. KRISTALLINA KWS RZ#NT#CR ist die erste dreifach-tolerante Nematodensorte.

Auf Befalls-Standorten ist der Unterschied zwischen Nematoden-toleranten und normalen Sorten gravierend. Die jungen Rüben der toleranten Sorte entwickeln einen gesunden Blattapparat und welken in Trockenperioden nicht. Unkräuter werden von den Blättern beschattet und unterdrückt. Auch der Wurzelkörper ist schon früh ausgebildet.

Der Größenvergleich des Wurzelkörpers einer Nematoden-toleranten Sorte mit dem einer Normalsorte beweist die optimale Entwicklung.

 


 
KWS