KWS
   
 

KWS im Spitzenfeld bei Silomais-Sorten

KWS bietet überragende Silomais-Sorten, dies wird auch von der LK OÖ bestätigt. KWS Silomais ist über Jahre hinweg sowohl im frühen, als auch im spätem Reifegruppesegment im Spitzenfeld mit den Sorten AMANOVA, ATLETICO und AGRO GANT zu finden.

 

 

 

Die richtige Sortenwahl mit KWS, der Grundstein für eine erfolgreiche Silomaisernte!

Im Silomaisanbau sind Energieertrag je Hektar (MJ NEL/ha oder ME/ha) und Stärkeertrag je Hektar als Erfolgsfaktoren zu nennen. Merkmale wie Energiedichte (MJ NEL oder MJ ME / kg TM) und der Stärkegehalt (% Stärke i.d. TM), aber auch die Restpflanzenverdaulichkeit bedeuten Futterqualität.

Weiteres ganz wichtiges Ziel ist in jedem Fall eine hohe Kornleistung der Sorte, kombiniert mit einer gesunden Restpflanze! Bei der Sortenwahl gilt es zu beachten, dass hohe Stärkegehalte vorrangig durch eine starke Kornleistung der Sorte erzielt werden (Stärkeertrag)!

Unabhängig von der Kolbenleistung spielt aber auch der Futterwert der Restpflanze eine große Rolle. Auch bei kolbenbetonten Sorten beträgt der Anteil der Restpflanze (Stängel, Blätter und Lieschen) ca. 40 – 50 % i.d. TM! Der Kolben ist bei diesen Sorten, durch die enthaltene Stärke, der wichtigste Energielieferant für die Fütterung. Pflanzen mit länger grün bleibenden Restpflanze (Stay-green Sorten) bieten die Möglichkeit den Futterwert noch weiter zu steigern.

KWS als DER erfolgreiche Silomaiszüchter in Europa erleichtert ihre Sortenwahl zum erfolgreichen Silomaisanbau mit Sorten, die die oben angesprochenen Merkmale konstant und verlässlich erfüllen:

AMANOVA RZ 250

Unsere Neuzulassung aus 2018 wurde gleich im Einführungsjahr ein Verkaufserfolg und erntete auf allen Standorten mit überdurchschnittlichem Ertrag, sowohl als Körnermais wie auch als energiereicher Silomais!

Die rasche Jugendentwicklung und die Standfestigkeit sind wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Ernte und in den Ergebnissen der Silomaisversuche der LWK OÖ sehen sie, dass AMANOVA mit RZ 250 die früheste Sorte unter den starken Ertragssorten der mittelspäten Reife ist. Und zwar in den Merkmalen Energieertrag und Trockenmasseertrag!

AGRO GANT RZ ~ 290

Der NEUE Maßstab für riesige Silomaiserträge! Die Sorte erzielte in den Silomaisversuchen der LWK OÖ gigantische Erträge sowohl im Trockenmasseertrag (130% Ertr. rel. in Bad Wimsbach, 125% Ertr. rel. in St.Georgen/Griesk.) wie vor allem auch im Energieertrag (128% Ertr. rel. in Bad Wimsbach, 126% Ertr. rel. in St. Georgen/Griesk.)! Keine der getesteten Sorten konnte nur annähernd die Leistung von Agro Gant erreichen. Agro Gant besticht auch auf dem Feld mit einer zügigen Jugendentwicklung und mit bester Standfestigkeit!

ATLETICO RZ ~ 290

Die Sorte zählt in Österreich zu den meistverkauften Maissorten und ist sowohl in den extremen Trockenjahren wie in den feuchten Jahren ein sicherer und vor allem ein ertragreicher Mais für Ihren Silo!

ATLETICO zeichnet sich durch eine wuchtige, gesunde und standfeste Pflanze aus. Die schnelle Jugendentwicklung – auch auf kalten Böden – und ein langes Erntefenster und zuverlässig hohe Trockenmasse- und Energieerträge werden ebenfalls sehr beeindruckend in den Silomaisernten der LWK OÖ in St. Georgen/Gr. mehrjährig bestätigt!

 

 

 

 

 

 
KWS